Am Pfingstsonntag versuchte Mona Marzouk ( WU 18 ) erneut die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in Ulm zu erreichen.

Dabei machte sie es bei den Qualifikationstagen in Heidelberg recht spannend. Mit jedem Wurf wurde sie in der Vorrunde besser, kam aber nur als Drittbeste in den Endkampf . Dort lag sie mit zwei Würfen über 43 Meter dann an erster Stelle, das reichte jedoch immer  noch nicht für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft.

Mit dem letzten Wurf machte sie aber Alles klar - 47,01m !

Das bedeutet jetzt nicht nur die Quali für Ulm; ganz nebenbei überbot sie den seit 2016 bestehenden Kreisrekord um 1,10m.

 

Terminkalender

<<  <  Juni 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Besucherstatistik

Heute 80

Gestern 185

Woche 624

Monat 624

Insgesamt 69543

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Neuigkeiten TSG

Diese Website verwendet Cookies um Ihre Einstellungen zu speichern.