Im Rahmen des 59. Schinderwaldlaufs in Lorsbach haben die Teilnehmer der TSG Niederhofheim bei ausgezeichneten Verhältnisse auf anspruchsvollen Strecken beachtliche Leistungen vollbracht.
Die Schüler absolvierten eine 1km Runde mit Crosslauf-Charakter. Bei den Kleinsten kam Timm Domas in der U8 auf den 4. Platz. In der U10 erreichte Julia Kircher das Treppchen mit einem tollen 2. Platz. Niels von Gyldenfeldt gefolgt von Felix Domas und Sven Hannemann erkämpfen sich ebenfalls in der U10 die Plätze 5, 8 und 10. In der U12 schaffte es Mirja Kolöchter auf den 3. Platz, Luise Wehner folgte auf dem 4. Platz und Caroline von Gyldenfeldt auf dem 8. Platz. Bei der männlichen U12 erreichte Julius Herbert den 9. Platz.
Die Jugendlichen mussten einen 3km Lauf bewältigen. In der U14 kam Leonore von Gyldenfeldt auf den 3. Platz und damit aufs Treppchen. Laurin Wagner in der männlichen U14 auf den 5. Platz.
Die Aktiven hatten eine schwere 10,5km Strecke mit erheblichen Höhenmetern zu absolvieren. Hierbei kam Sabine Schramm in der W40 auf den 3. Platz, gefolgt von Conny Hannemann auf dem 4. Platz. In der M50 belegte Hansjörg Nortmeyer den 11. Platz.
Wir freuen uns schon auf den 2. Lauf der „Heiße Socke“ Serie.
Bericht: Felix und Stephen Domas

Terminkalender

<<  <  Juni 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
1718192021
2425272830

Besucherstatistik

Heute 51

Gestern 117

Woche 379

Monat 1782

Insgesamt 13425

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Neuigkeiten TSG

Diese Website verwendet Cookies um Ihre Einstellungen zu speichern.