Spielbetrieb   Erwachsene   Jugend   Hallen   Leitung/Kontakte    Förderverein

 

Pressemitteilung Rundenbeginn 2020/2021 (Nachr. 26.8.2020)

19. Aug 2020

Das Präsidium des Hessischen Handball-Verbands hat sich auf seiner gestrigen Telefonkonferenz aufgrund der sich dauern ändernden Corona-Lage noch einmal mit dem geplanten Ablauf der Saison 2020/21 beschäftigt und beschlossen, den ursprünglich für den 12./13. September geplanten Rundenbeginn grundsätzlich auf den 17./18. Oktober 2020 zu verschieben. Dieser Beschluss entspricht im Wesentlichen der Entscheidung des AK Spieltechnik.

Gleichzeitig hat das Präsidium den Vereinen aber die Möglichkeit eröffnet Meisterschaftsspiele auch schon im Zeitraum zwischen dem 12.9. und 17.10. zu spielen oder in diesen Bereich vorzuziehen, sofern die beiden beteiligten Vereine dies wünschen.

Mit dieser Maßnahme trägt das Präsidium den örtlich bedingten Unterschieden in den Bereichen Hallenöffnungen, Anforderungen des Hygienekonzepts und Infektionszahlen Rechnung.

Ziel dieses Beschlusses ist es auch den unterschiedlichen Interessen der Vereine entgegen zu kommen und dort Spiele zuzulassen, wo und wann dies möglich ist. Auch sollen mit diesem Beschluss flexibel und kurzfristige Reaktionen auf Änderungen der Corona-Lage erleichtert bzw. ermöglicht werden.

Das Präsidium sieht für die kommende Runde große Herausforderungen auf die Vereine und Spielleitenden Stellen zukommen, da nach derzeitigem Stand der Dinge mit sehr großer Wahrscheinlichkeit Spielausfälle und Unterbrechungen der Runden zu erwarten sind. Deshalb sollen mit diesem Beschluss möglichst viele Spielmöglichkeiten geschaffen werden.
Die Detailfragen zu diesem Beschluss werden in den Durchführungsbestimmungen festgelegt, die Anfang September veröffentlicht werden.

Das Präsidium legt in seinem Beschluss aber auch großen Wert drauf, dass der Gesundheitsschutz aller an Spielen Beteiligten oberste Priorität bei jeder Entscheidung haben muss.

 

Förderkreis der Handball-Abteilung e.V. (Nachr. 17.6.2020)
Einladung zur Jahreshauptversammlung

Sehr geehrtes Förderkreismitglied,
liebe Handballfreunde,

hiermit lade ich zur Jahreshauptversammlung des Förderkreis der Handball-Abteilung der
TSG Sulzbach e.V.1888 recht herzlich ein.

Die Versammlung findet stall am:

Mittwoch, den 24.06.2020 urn 19:30 Uhr
im "Eichwaldrestaurant",
in Sulzbach/Ts., Am Sportplatz.

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung und Feststellung der Anwesenheit
2. Bericht des Vorsitzenden über das Geschäftsjahr 2019
3. Bericht des Kassierers über das Geschäftsjahr 2019
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Kassierers
6. Entlastung des Vorstandes
7. Neuwahl des Vorstandes
8. ReStart zu Coronazeiten und Auswirkungen auf Sponsoring
9. Ausblick des Vorstandes auf die kommende Spielzeit
10. Sonstiges, Fragen und Anregungen der Mitglieder

Wir würden uns freuen, wenn die Mitglieder des Förderkreises an der Jahreshaupt-
versammlung zahlreich teilnehmen. Urn den Richtlinien zu Coronazeiten gerecht zu
werden und die Abstandsregel sowie Hygienemagnahmen herzustellen, bitten wir urn
eine telefonische Voranmeldung unter der Tel.-Nr. 06196-73283, AB 1st aufgeschaltet

----------------------------------
Alfred Schrodt (Vorsitzender)
Telefon: +49 (0) 6196 73283
Telefax: +49 (0) 6196 767250
Mobil: +49 (0) 172 6959507
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neue Spielgemeinschaft (Nachr. 29.3.2020)

Die Vereine TSG Niederhofheim, TSG Sulzbach und die HSG Neuenhain/Altenhain sind übereingekommen, in der kommenden Handball-Saison 2020/2021, gemeinsam eine Jugendspielgemeinschaft in den Altersklassen A-, B- und C-Jugend zu bilden. Somit können die Vereine den Jugendlichen sportlich ein leistungsgerechtes Angebot bieten. Insgesamt werden vier Teams an den Start gehen. Angestrebt sind jeweils eine Mannschaft in der BOL und eine zweite C-Jugend in der Bezirksliga B. Die Jugendspielgemeinschaft wird unter dem Name „MTOst“ (Main-Taunus Ost) antreten. Um das Eingewöhnen der Jugendlichen zu erleichtern, wird jeweils ein Trainer aus Niederhofheim/Sulzbach und aus der HSG Neuenhain/Altenhain zukünftig das Training begleiten. Aufgrund der aktuellen Situation ist es jedoch noch nicht absehbar, wann wieder mit dem Training begonnen werden kann. Auch ist es noch offen, wie es mit der Qualifikation im Jugendbereich vorgesehen ist. Eine Entscheidung des Verbandes steht diesbezüglich noch aus.

Abteilungsversammlung (Nachr. 25.3.2020) 

(findet nicht statt und ein neuer Termin wird zeitnah bekannt gegeben.)

Liebe Sportfreunde und Mitglieder der Handballabteilung,

am Mittwoch, dem 25. März 2020 findet um 20:00 Uhr in der Liederbachhalle, Raum 2, die jährliche Abteilungsversammlung statt. Da sich der Abteilungsleiter und die Jugendleiterin nicht mehr zur Wiederwahl stellen, werden hierfür noch Nachfolger gesucht. Interessenten mögen sich vorab bitte melden.

Über ein zahlreiches Erscheinen würde ich mich freuen.

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung
2. Bericht aus der Abteilung
3. Neuwahlen
4. Saison 2020/2021
5. Sonstiges

----------------------------
Walter Steingraber
Tel. +49 (0) 69 3309 2935
Mobil +49 (0) 160 9774 0438


Ein Derby-Spiel für die Ewigkeit (Nachr. 16.2.2020)

Ein spannendes Derby-Spiel der TSG Niederhofheim und TSG Münster endet am Wochenende in letzter Sekunde in einem Unentschieden (28-28) zugunsten der TSG Niederhofheim. Obwohl unsere Mannschaft in den letzten Minuten mit 5 Toren zurücklag, ist es uns gelungen wieder dran zu kommen. Hier, ein kleines Video, das zeigt, wie es möglich war, am Ende noch einen Punkt zu retten.

Handballrubriken aktualisiert (Nachr. 12.11.2019)

Alle Handballrubriken für die Saison 2019-2020 wurden aktualisiert. Um das Navigieren für "Smartphones" zu erleichtern, gibt es auf den einzelnen Rubrikseiten jetzt Direkt-Links, um in die anderen Rubriken zu wechseln, ohne über die Menüführung gehen zu müssen. Der Direkt-Link "News" erscheint in rot, wenn die Nachrichtenrubrik Meldungen enthällt, die nicht älter als 2 Wochen alt sind. 

Event Vorschau (Nachr. 12.11.2019)

EventSulzbach      EventNiederhofheim

 

HHV ändert Spielplanprogramm (Nachr. 12.5.2019)

Ab der Saison 2019/2020 wechselt der HHV den Anbieter seiner EDV Anwendungen.

nuLiga ist die neue Kommunikationsplattform des Hessischen Handball-Verbands in Bezug auf die Verwaltung von Spielberechtigungen und später auch zum Spielbetrieb. Neben diesen Funktionen für die Vereine, stehen auch persönliche Funktionen wie z.B. die Online-Anmeldemöglichkeit zu Aus- und Fortbildungen zur Verfügung. Eingaben in das System, sowie das Abrufen weiterführender Informationen können von berechtigten Personen nach einem Login im passwortgeschützten Bereich von nuLiga vorgenommen werden.

Zeitplan für die Einführung

Leider ist dieses Jahr sowohl bei Damen und Männern ein erhöhter Abstieg aus den oberen Klassen zu verzeichnen. Aus nachfolgender Datei ergibt sich nach Auf-/Abstieg für die neue Runde folgender Planungsstand der Spielklassen:

 

 

 
   

Terminkalender

<<  <  September 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Besucherstatistik

Heute 248

Gestern 343

Woche 591

Monat 8728

Insgesamt 96662

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Neuigkeiten TSG

Diese Website verwendet Cookies um Ihre Einstellungen zu speichern.